Bocholt Suderwick – ein Dorf, zwei Nationen

Suderwick ist ein ganz besonderer Stadtteil. Denn zwar gehört es seit der Gebietsreform von 1975 mit zu Bocholt, jedoch liegt es rund 10 Kilometer nordwestlich vom eigentlichen Bocholt entfernt direkt an der niederländischen Grenze. Und das ist die eigentliche Besonderheit – Suderwick ist untrennbar mit der niederländischen Stadt Dinxperlo verbunden. Über die Dinxperloer Straße ist die Bocholter Innenstadt dennoch gut zu erreichen

Suderwick – einmal Niederlande und zurück

Rein verwaltungstechnisch gehört Suderwick zwar zu Bocholt, dennoch hat es sich größtenteils seinen eigenen dörflichen Charakter bewahrt. Geprägt wird das gesellschaftliche Leben vor allem durch die direkte Nachbarschaft mit Dinxperlo. Wer mal schnell in die Niederlande will, muss einfach nur die Straßenseite des Hellwegs wechseln und ist schon im Nachbarland. Lediglich ein paar gelbe Kreuze auf der Straße markieren den sonst unscheinbaren Grenzübergang. Längst sind beide Orte städtebaulich zusammengewachsen und nicht mehr voneinander zu trennen.

Dank der Verbindung zur deutlich größeren Nachbargemeinde ist die Infrastruktur für einen so kleinen Ort außergewöhnlich gut. Wenn es etwas auf der einen Seite nicht gibt, dann sicher auf der anderen. Es ist vollkommen normal, dass die Einwohner schnell mal das Land wechseln, sei es, um ein paar Besorgungen zu machen, einen Kaffee zu trinken oder Freunde zu besuchen.

Suderwick und Dinxperlo pflegen eine sehr enge Zusammenarbeit. So können zum Beispiel deutsche Kinder die Basisschool in Dinxperlo – so etwas wie ein Kindergarten – besuchen können, während wiederum niederländische Kinder in Suderwick schwimmen lernen. Darüber hinaus gibt es ein deutsch-niederländisches Polizeirevier, ein grenzübergreifendes Seniorenheim sowie eine enge Verzahnung der Verwaltungen.

Gute nachbarschaftliche Beziehungen

Bisweilen wird Suderwick und Dinxperlo sogar scherzhaft als “Zwillingsdorf” bezeichnet. Denn nicht nur die deutsche und die niederländische Verwaltung arbeitet vorbildlich zusammen, sondern auch die Bewohner pflegen enge Beziehungen miteinander. Das zeigt sich unter anderem an den vielen Vereinen, welche von Menschen beider Nationen getragen werden, wie zum Beispiel den Niederländisch-deutschen Chor “Vision”.

In Suderwick lässt es sich einfach gut leben. Kinder wachsen in einer geborgenen Umgebung auf und kommen schon früh mit einer anderen Kultur in Kontakt. Hier erfüllen Sie sich den Traum vom Eigenheim, ohne dafür weite Arbeitswege in Kauf nehmen zu müssen – denn das Industriegebiet Bocholt ist nicht weit weg und auch die umliegenden Städte sind über ein ausgebautes Straßennetz schnell zu erreichen.

Suderwick Immobilienmarkt und Immobilienpreise

Ähnlich wie Mussum ist Suderwick ein Stück günstiger als Stenern, Biemenhorst, Barlo und die anderen Bocholter Stadtteile. Zum Stichtag dem 01.01.2018 lagen die Bodenrichtwerte zwischen 110 € (im Grenzbereich zur Niederlande) und 135 €/m² (zentrales und südliches Suderwick).

Auch ein Hauskauf ist hier günstiger – der Quadratmeter kostet im Durchschnitt etwa 1800 €. Mit Blick auf den angespannten Immobilienmarkt kann das aber nur ein ungefährer Richtwert sein, denn 2018 haben einige Hausbesitzer, welche ihr Haus verkauft haben, 2300 €/m² und mehr bekommen. Am Ende entscheidet nicht nur die Lage über den Preis, sondern auch Faktoren wie Größe, Ausstattung und Sanierungszustand zählen mit hinein.

Haus verkaufen in Suderwick mit Grenzland Immobilien

Sowohl für Hausverkäufer als auch -käufer haben wir von Grenzland Immobilien ein umfangreiches Angebot. Wenn Sie zum Beispiel Ihr Haus verkaufen wollen, stehen wir Ihnen mit unserer langjährigen Erfahrung auf dem regionalen Immobilienmarkt zur Seite und sorgen mit umfangreichen Werbemaßnahmen dafür, dass Sie Ihr Haus zum bestmöglichen Preis verkaufen.

Sind Sie hingegen auf der Suche nach einer passenden Immobilie, dann schauen Sie sich unser umfangreiches Portfolio an – Ihre Traumimmobilie ist garantiert mit dabei. Und wenn nicht, dann kontaktieren Sie uns und wir finden gemeinsam genau das richtige Haus für Sie.


Kontaktieren Sie uns jetzt!

Sie wollen Ihre Immobilie in Bocholt-Suderwick verkaufen oder ein neues Haus kaufen? Dann melden Sie sich jetzt bei uns. Schicken Sie uns über das nebenstehende Kontaktformular eine Nachricht, oder rufen Sie uns an:

02871 23 70 255

Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 9:00 Uhr – 18:00 Uhr.

Vereinbaren Sie jetzt mit uns einen ersten unverbindlichen und kostenlosen Beratungstermin!

kontakt
Datenschutz:*
X

Bewerten Sie Ihre Immobilie hier klicken