Wenns mal wieder länger dauert
schnapp Dir ein neues Heim.

LAGERHALLE mit 500 m² BÜROkomplex

Eckdaten

Objekt-ID:1382EMGG190220
Lage:46446 Emmerich
Immobilienart:Lager_mit_freiflaeche
Lagerfläche: ca. 2.200,00 m²
Gesamtfläche: ca. 7.000,00 m²
Baujahr:1998
Kaufpreis:1.200.000,00 €
Rendite:8

Lage

Diese renditestarke Kapitalanlage aus Bürogebäude und Lagerhalle befinden sich in Emmerich (Borghees); direkt an der niederländischen Grenze. Borghees ist ein Ortsteil von Emmerich am Rhein, der an Hüthum, Emmerich und Eltern grenzt
- Die Nähe (nur 640 Meter Luftlinie) zur Bundesautobahn machen dieses Gewerbeobjekt sehr attraktiv. Emmerich ist durch die Bundesautobahn 3 (E35) mit drei Abfahrten im Stadtgebiet und die Bundesstraße 8 und 220 an das Fernstraßennetz angebunden. Emmerich liegt an der Bahnstraße
Oberhausen ? Arnheim und ist mit der Rhein-IJssel-Express (RE19) erreichbar.
- Emmerich am Rhein ist eine Hansestadt am unteren rechten Niederrhein im Nordwesten des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen. Sie gehört als mittlere kreisangehörige Stadt zum Kreis Kleve im Regierungsbezirk Düsseldorf und ist Mitglied der Rheinischen Hanse
- Nachbargemeinden: Die Stadt Emmerich grenzt im Norden an die Gemeinden Montferland und Oude Ijsselstreek (beide in der Provinz Gelderland (NL)), im Osten an die Stadt Rees, im Süden in der Rheinmitte an die Städte Kleve und Kalkar sowie im Westen an die Gemeinde Zevenaar (Provinz Gelderland)

Sonstiges

BÜROGEBÄUDE
ca. 500 m²
3 Büroeinheiten
Gemeinschaftsküche
Sanitäre Anlagen

LAGERHALLE ca. 2.200 m²
6 Verladebrücken

GRUNDSTÜCK
ca. 7.000 m²
Stellplatzangebot

KAUFPREIS EUR 1.200.000,-
_______________________________________________
Energieausweistyp Energieverbrauchskennwert
Kennwert in Bearbeitung kWh (m²*a)
Courtage 4,76% inkl. 19% MwSt

Beschreibung

Vorab gesagt: Alle drei ansässigen Geschäftsfirmen würden gerne den bestehenden Mietvertrag um weitere 5 Jahre verlängern! Die derzeitigen Jahresmieteinnahmen belaufen sich auf EUR 103.740,- (Rendite 8%)
- Im Jahre 1998 wurde dieses 2-geschossige Bürogebäude (500m²) nebst riesiger Lagerhalle (2.200m²) errichtet. Das Gesamtobjekt bietet beste Voraussetzungen für die Niederlassung von Dienstleistungs- Handels- oder Industrieunternehmen
- Das Bürogebäude zieht mit seiner Außenfassade alle Blicke auf sich. ?Kräftiges ROT? wurde als farblicher Eyecatcher um die Fenster gewählt. Die lichtdurchfluteten Büros bietet Raum für flexibel gestaltbare Arbeitswelten verschiedenster Branchen
- Bei der Lagerhalle kann über 6 Verladebrücken ein reges Anliefern und Abholen stattfinden. Eine hohe Belastbarkeit, Funktionalität und Qualität zeichnen diese Lagerhalle aus. Die platzsparenden Torsysteme der Be- und Entladezonen ? bieten ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit. Die Ladung kann
in einer einzigen horizontalen Bewegung in den LKW hinein oder hinausgefahren werden
- Das Grundstück (mit weiterer Bebauungsmöglichkeit) umfasst eine Größe von 7.000 m². Die Freifläche bietet einen hohen Wendekreis für LKW´S und reichlich Parkmöglichkeiten für Mitarbeiter und Kunden

Ausstattungsbeschreibung

Insgesamt 500 m² Bürofläche im vorderen Gewerbeteil verteilen sich auf zwei Etagen. Die Lagerhalle mit 6 LKW-Verladetouren gewährleistet effektive Nutzung, hohe Funktionalität und Belastbarkeit. Raumlösungen können auf ca. 2.200 m² beheizbarer Lagerhalle umgesetzt werden
- Das Bürogebäude steht ganz im Zeichen des Lichtes. Reichlich Fensterflächen (Kunststofffenster) erhellen die Bereiche mit viel Tageslicht. Zusätzlich sorgen Leuchtstoffröhren in den Deckenfliesen für dezentes Licht an allen Arbeitsplätzen. Rollläden oder Lamellen bieten Schutz vor direkter
Sonneneinstrahlung. Reichlich Steckdosen wurden in rückenschonenden Kabelkanälen installiert. Pflegeleichtes Vinyl wurde als Bodenbelag gewählt. Zeitlos präsentieren sich die gemeinschaftlichen Sanitär-Anlagen
- Die Antriebstore sind mit sicherer Antriebs- und Steuerungstechnik ausgestattet Torabdichtungen schützen vor Witterungseinflüssen wie z.B. Zugluft. Produktion, Fertigung in verschiedenen Bereichen können in der hohen Halle perfekt umgesetzt werden
- Geheizt wird das Objekt mit einer Zentralheizung. Ihre Mieter erfreuen sich über sehr gute Arbeitsbedingungen und bei der Rendite von 8% wird Ihnen als neuer Eigentümer warm ums Herz

Kontakt


Carl-Ludwig Holzach
Nordwall 1-3
46399 Bocholt

Telefon:+49(2871) 2370255
Telefax:+49(2871) 23 99 784
E-Mail:info@grenzland.im

permanent aktivieren

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie auf einen Button klicken, wird dieser aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook, Twitter, Google+ oder Xing senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen. Weitere Informationen und Einstellungsmöglichkeiten erhalten Sie durch einen Klick auf i bzw. die Optionen.

Anfragen

persönliche Daten
Datenschutz:*
X

Bewerten Sie Ihre Immobilie hier klicken

Fragen?Telefon
02871 23 70 255
X

Fragen? Telefon: 02871 23 70 255